COVID-19 kann nur international überwunden werden

Immer mehr Menschen in Europa erhalten in diesen Wochen ihre ersten Impfungen gegen das Corona-Virus. Und auch jene, die noch nicht an der Reihe sind, schöpfen neue Hoffnungen in diesen Zeiten des Lockdowns und der Einschränkungen, der wirtschaftlichen wie sozialen Herausforderungen. Die Hoffnung auf eine Überwindung der Pandemie fußt allein auf den verschiedenen Impfstoffen, die zugelassen und verabreicht werden. Nur durch sie kann die tödliche Bedrohung durch den Virus überwunden werden.

Link zu Kolping International

2020

Vom Himmel bis in die tiefsten Klüfte
ein milder Stern herniederlacht;
vom Tannenwalde steigen Düfte
und kerzenhelle wird die Nacht.

Mir ist das Herz so froh erschrocken,
das ist die liebe Weihnachtszeit!
Ich höre fernher Kirchenglocken,
in märchenstiller Herrlichkeit.

Ein frommer Zauber hält mich nieder,
anbetend, staunend muß ich steh’n,
es sinkt auf meine Augenlider,
ich fühl’s, ein Wunder ist gescheh’n.

Theodor Storm

Liebe Mitglieder und Freunde der Kolpingsfamilie Landquart

Ja – es liegt ein Jahr hinter uns – in dem Alles hinterfragt und in Frage gestellt wurde. Anstrengend war es und ungewohnt.

In der “neuen” Zeit ist der Umgang miteinander anders und die von uns persönlich ausgewählten Dinge werden bewusster erlebt.

Wichtig ist, dass bei all der Veränderung unser Engagement für die Werte von Adolph KOLPING weiterhin einen Platz finden.

Wir wünschen euch und euren Familien ein frohes Weihnachten und alles Gute – besonders Gesundheit – im Neuen Jahr.

Das Vorstandsteam
Elisabeth, Markus, Hansjörg, Gregor und Claus